Unser besonderes Profil

  • Kultur entdecken
  • Kunst erleben
  • Musik machen
  • Theater spielen
  • Bildung erleben
  • Ganzheitlich lernen
  • Sprache entwickeln
  • Bilingualität fördern
  • Spaß haben

kulturkindergarten @dussmann.de

Ganzheitlich lernen

Unsere Erzieherinnen und Erzieher verstehen sich als Lehrende und Lernende zugleich. Als roter Faden im Dussmann KulturKindergarten spinnt sich unser Schwerpunkt – die Kultur – durchs Haus. Wir greifen die Ideen der Kinder auf und arbeiten mit ihnen in Projekten zu vielfältigen Themen. Darüber hinaus bieten wir situationsorientiert neue kulturelle Anregungen, die in sich einen Zusammenhang bilden.

Beispielsweise könnte im September mit einer Sonnenblume, dem Bild der zwölf Sonnenblumen in einer Vase von Vincent van Gogh, dem Sonnenblumengedicht von Johann Wolfgang von Goethe und dem Text und den Noten eines Sonnen­blumenliedes ein Anfang gemacht werden. Die Kinder erforschen die Sonnenblume, malen sie, betrachten das Kunstwerk von van Gogh und singen das Sonnenblumenlied.

Hieraus entwickeln sich weitere Ideen zum Thema, wie ein Besuch an einem Sonnenblumenfeld, um zu gucken, wie die Blumen in der Natur wachsen. Die Kinder könnten Sonnenblumenkerne trocknen und mit den Kernen ein Brot backen, ein Bild kleben oder sie an Vögel verfüttern. Aus unterschiedlichen Materialien gestalten die Kinder selbst Sonnenblumen. Der Phantasie von Kindern und Pädagogen sind keine Grenzen gesetzt und die Aktivitäten stehen in einem Sinnzusammenhang, der für das Lernen von großer Bedeutung ist.