Erzieher (m/w/d) mit Leitungsanteil in Wittenberg für den Hort der AGROFERT

Unternehmen
Dussmann KulturKindergarten

Über diese Stelle

Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern? Sie suchen ein familiäres und kreatives Team? Sie begeistern sich für Kunst, Kultur und die Natur? Dann sind Sie bei uns richtig!

Unser KulturKindergarten liegt direkt an der Elbe. Die Kita haben wir gemeinsam mit unserem Partner, der AGROFERT Deutschland GmbH, ins Leben gerufen. In den modernen und großzügigen Räumen und einem wunderschönen Außengelände mit Bolzplatz und Schiff zum Spielen betreuen wir liebevoll bis zu 60 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt in der Zeit zwischen 5.15 Uhr und 21.45 Uhr.

Dussmann KulturKindergarten betreibt betriebsnahe Kindertagesstätten sowie einen Hort. Die Einrichtungen werden gemeinsam mit Unternehmen geplant und realisiert. Die Betreuung erfolgt zweisprachig. Kultur mit all ihren Facetten begleitet und bereichert den Alltag in den Einrichtungen.

Einsatzort
Wittenberg - Agrofert Kita
Betriebskindergarten der AGROFERT Deutschland GmbH
Dessauer Straße 122a
06886 Lutherstadt Wittenberg
Beschäftigungsart
Vollzeit

Unser Hort liegt direkt an der Elbe und wurde gemeinsam mit unserem Partner, der AGROFERT Deutschland GmbH, ins Leben gerufen. In den modernen und großzügigen Räumen und einem wunderschönen großen Außengelände mit Bolzplatz und  verschiedenen Kletter- und Spielmöglichkeiten betreuen wir liebevoll bis zu 90 Kinder im Vorschul- und Schulalter bis zur 6. Klasse in der Zeit von 6:00 bis 18:00 Uhr.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Erzieher (m/w/d) mit Leitungsanteil

 

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung des Trägerkonzepts in Anlehnung an den Situationsansatz mit den Schwerpunkten Kunst und Kultur auf der Grundlage des „Bildungsprogramms Sachsen-Anhalt“
  • Steuerung und konzeptionelle Entwicklung des Hortes
  • Sicherung verwaltungsorganisatorischer Abläufe
  • Enge Kooperation mit dem Träger und dem Partnerunternehmen
  • Personalauswahl, -führung und -entwicklung
  • Teamentwicklung
  • Fachliche Anleitung und Zusammenarbeit im Team
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • Verantwortung für die Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems
  • Betriebswirtschaftliche Planung und Steuerung der Einrichtung
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Institutionen
  • Berichtswesen, Außenvertretung und Gremienarbeit
  • Pädagogische Begleitung und Förderung der Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse und ihres Alters
  • Strukturierte Beobachtung und Dokumentation des Entwicklungs- und Bildungsprozesses der Kinder

 

Ihr Profil

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher/Erzieherin, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Pädagoge/Pädagogin oder Heilpädagoge/Heilpädagogin (Diplom, Bachelor oder Master) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährigen Erfahrungen im Hortbereich, idealerweise  Erfahrungen als Leitung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Gute Fachkenntnisse des Bildungsprogamms für Kindertagesstätten in Sachsen-Anhalt „Elementar - Von Anfang an“
  • Idealerweise eine kunst- oder musikpädagogische Zusatzqualifikation bzw. ein ausgeprägtes Interesse an Kunst und Kultur 
  • Freude an der Arbeit mit Kindern im Alter bis 12 Jahre
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Englische Sprachkenntnisse (von Vorteil)

 

Wir bieten

  • Eine herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten bei einem innovativen Träger mit flachen Hierarchien
  • Engagierte und hochmotivierte Teams
  • Qualifizierte Einarbeitung und regelmäßige Fortbildung
  • Angenehme und wertschätzende Arbeitsbedingungen als optimale Voraussetzungen für die pädagogische Alltagsgestaltung
  • Struktur durch langfristige, verlässliche Dienstpläne sowie ausreichend Zeit für die Vor- und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit
  • Ausreichend Zeit für Team- und Fallbesprechungen sowie Supervision
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Attraktive Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und zu Ihrer Gehaltsvorstellung.


Ihr Ansprechpartner
Katrin Kuhles
Referentin Pädagogik
+49 30 2025 2124+49 30 2025 2124